Ralf Willa

Alter 54
Aus-/Weiterbildung
Ballett:
– Istvan Racz (Dortmund)
– Vladimir Gelvan (Berlin)
Show Dance / Jazz und Modern Dance:
– Janet Marmulla (Berlin)
Aerobic- und Personal Fitness Trainer
JMD Wertungsrichter sowie Turnierleiter und Beisitzer
Tätigkeiten Trainer/Choreograph div. Formationen im Schautanz (ADTV) und Jazz und Modern Dance (DTV)
Sonstige Aktivitäten – Coaching div. Formationen im JMD-Bereich
über die Grenzen des Bundeslandes NRW hinaus.
– Trainer/Choreograph von Solisten und Duos im
JMD-Bereich.
Vita
1963 in Dortmund unter dem Namen BECKER geboren, absolvierte er neben seiner beruflichen Tätigkeit im öffentlichen Dienst eine Grundlagenausbildung in Ballett in Dortmund. Nach seinem Umzug 1983 nach Berlin konnte er sein tänzerisches Können in der Tanzschule Broadway in der Schautanz-Formation „Off Broadway“, unter der Leitung von Janet Marmulla, vertiefen. Parallel hierzu nahm er an der Ballettschule von Vladimir Gelwan 2 Jahre Ballettunterricht. Mit der Formation „Off Broadway“, nahm er an mehreren Deutschen Meisterschaften und auch Europameisterschaften teil. 1985 nahm er mit seiner damaligen Tanzpartnerin, Tina Stoupes erstmalig an den Deutschen Meisterschaften im Schautanz teil und gewann den 1. Platz. Nach einer fast zweijährigen Pause trat das Paar 1987 nochmal auf der Deutschen Meisterschaft an und gewann mit der Choreographie von 1985 den 3. Platz.
Auch im Ausland war das Paar erfolgreich:

1983     WM Schautanzpaare Italien/Florenz           2. Platz
1984     WC Schautanzpaare Türkei/Istanbul          4. Platz
1985     EM Macon /Frankreich                                  4. Platz

Seit 1992 widmet er sich mehr dem Jazz und Modern Dance im DTV, bis er 1998 beruflich bedingt nach München zog und für ca. 10 Jahre nicht mehr aktiv war. Seit 2015 lebt er in Dinslaken und ist seit Sommer 2017 in der Tanzsportabteilung des SSV Rhade 1925 e.V. aktiv.Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Abteilungsleiter unterrichtet er wieder im Bereich Jazz und Modern Dance für Erwachsene (ü25).

zurück