• Tischtennis
  • Tischtennisherren steigen auf

    Hinter dem verlustpunktfreien TTV Ramsdorf aber knapp vor den Lembecker Nachbarn belegte unsere 1. Herrenmannschaft den 2. Tabellenplatz der 1. Kreisklasse. Dieser berechtigt normalerweise zur Teilnahme an einem Aufstiegsrelegationsspiel. Die günstige Konstellation in den oberen Ligen führte jedoch dazu, dass unsere Herren direkt in die 1. Kreisliga Westmünsterland aufsteigen. Entsprechend groß war der Jubel.

  • Tischtennis
  • Internes Weihnachtsturnier

    Am Freitag (16.12.2016) fand in Rhade, zum Abschluss der Hinrunde, ein internes Weihnachtsturnier statt. 26 Teilnehmer fanden in der Vorweihnachtszeit den Weg in die Halle und damit an die Platten. Es stand Doppel auf dem Programm, der Spieler mit den meisten Siegen in unterschiedlichen Doppelpaarungen wurde gesucht. Das Los entschied die jeweilige Paarung. Somit bestand […]

  • Tischtennis
  • Bericht TT 17.09.2016 – 3. Mannschaft

    Am 17.09.2016 machte sich unsere 3. Mannschaft auf den Weg zum Auswärtsspiel in Bocholt – beim FC. Unsere Mannschaft hatte nicht die besten Startbedingungen, 3/4 der Spieler war vom „Gefährlichen“ Männer -Erkältungsvirus befallen….. Aber sie kämpften Tapfer – Ralf und Ralf, Marco und Wolfgang kannten nur einen Weg – den Angriff. Leider reichte die Kondition […]

  • Tischtennis
  • TT Bericht 1. Mannschaft 17.09.2016

    Der 2. Spieltag fing für unsere 1. Mannschaft dramatisch an – 6 Leute und nur 1 Auto ….  An der Organisation müssen wir wohl noch arbeiten. Flexibel wie die TT Player so sind wurde ein zweites Auto besorgt – ganz legal natürlich ! Die einzelnen Spieler hatten Probleme mit der Männergrippe, einige klagten über Rücken […]

  • Tischtennis
  • Lokalderby gegen TTV Lembeck

    Beim Lokalderby SSV Rhade gegen TTV Lembeck D1-D1 Finke, Michael Recki, Guido Grote-Westrick, Ferdinand Seier, Helmut 7:11 11:8 10:12 10:12 1:3 0:1 D2-D2 Vadder, Stephan Heydkamp, Ralf Rudde, Helmut Seier, Kai 11:4 11:4 13:11 3:0 1:0 1-1 Finke, Michael Rudde, Helmut 7:11 6:11 1:11 0:3 0:1 2-2 Recki, Guido Grote-Westrick, Ferdinand 7:11 2:11 11:9 11:6 […]