Kunstrasen! Am 25. 11. 2017 geht es los!

Der Bau unseres Kunstrasenplatzes beginnt.

Am Samstag, 25. 11. 2017 erfolgt um 15.00 Uhr unter Mithilfe des Bürgermeisters Tobias Stockhoff,

der ausführenden Firmen Europagarten Risthaus und Sallandse United B.V., der Volksbank Lembeck-Rhade

und dem Sportkoordinator Michael Maiss, der 1. Spatenstich für unser zukunftweisendes Kunstrasenprojekt.

Mit den Bauarbeiten soll dann sofort am folgenden Montag begonnen werden

Von der Idee bis zur tatsächlichen Umsetzung waren viele Gespräche zu führen, Vereinbarungen zu treffen und

unvorhergesehene Hürden und Stolpersteine zu überwinden.

Nachdem nun die Vermarktung des „Alten Sportplatzes“ Lembecker Str. auf dem Weg ist und dadurch umfangreiche

finanzielle Unterstützung des Kunstrasens durch die Stadt ausgelöst wird, können wir anfangen.

Leider kann die Stadt nicht die gesamten Kosten übernehmen.

So ist es nun Aufgabe des SSV Rhade, einen mittleren 5-stelligen Eurobetrag als Eigenleistung aufzubringen.

Hier hoffen und vertrauen wir auf die tatkräftige Mithilfe der Vereinsmitglieder, der Rhader Unternehmen und

auch der Rhader Bevölkerung, damit Kindern und Jugendlichen zukünftig eine konkurrenzfähige Sportstätte geboten werden kann.

Tipp: Der Erwerb von Quadratmeterflächen des Kunstrasens für 10,00 €/qm ist hier ein wichtiger Baustein. Wie das ganze funktioniert, findet Ihr hier.

 

Alle Mitglieder des SSV Rhade, besonders natürlich die Fußballer/innen sind eingeladen, am Samstag ab 15.00 Uhr diesen Meilenstein

in der Vereinsgeschichte mitzufeiern.