„DIE ERSTE“ bereits zum Saisonstart gefordert

Liebe Freunde des ehrlichen und handgemachten Fußballs. Ab Sonntag heißt es wieder „Tore, Punkte, Meisterschaft“ für unsere Seniorenteams.
Für „DIE ERSTE“ steht bereits im ersten Spiel ein richtiger Kracher auf dem Programm. Beim Vizemeister der vergangenen Saison, dem FC Marbeck, tritt „DIE ERSTE“ am Sonntag um 15:00 Uhr zum Premierenspiel der Spielzeit 2017/18 an.
Nach ansprechender Vorbereitung, die in einem guten Pokalspiel gegen Landesligist Westfalia Gemen endete, geht die Elf von Trainer Martin Trockel- der am Sonntag wegen ungünstiger Fährzeiten nicht rechtzeitig zum Spiel aus dem Urlaub zurück sein kann- voller Zuversicht in dieses Spiel.
Auch wenn das Verletzungssgespenst ein wenig über dem Dahlenkamp kreist und Kapitän Simon Hark auf jeden Fall ausfallen wird und hinter einigen anderen Spielern auch noch Fragezeichen stehen, geht „DIE ERSTE“ voller Vorfreude in das Spiel. „Wir werden in den ersten Spielen sofort voll gefordert und wissen dann sofort wo wir stehen. Die Vorbereitung war ansprechend, die A- Jugendlichen haben sich gut eingelebt und müssen sofort Verantwortung übernehmen“ sagt ein optimistischer Trainer Martin Trockel. „Vorbereitung ist eine Sache, doch so richtig Spaß macht Fußball nur, wenn es wieder richtig um was geht.“
„DIE ERSTE“ ist also gut vorbereitet und brennt auf den Saisonstart. Auf geht´s Jungs. Holt euch den ersten „DREIER“