Internes Weihnachtsturnier

Am Freitag (16.12.2016) fand in Rhade, zum Abschluss der Hinrunde, ein internes Weihnachtsturnier statt.

26 Teilnehmer fanden in der Vorweihnachtszeit den Weg in die Halle und damit an die Platten.

Es stand Doppel auf dem Programm, der Spieler mit den meisten Siegen in unterschiedlichen Doppelpaarungen wurde gesucht. Das Los entschied die jeweilige Paarung. Somit bestand auch für Spieler der unteren Mannschaften ein Chance auf den Sieg. Am Ende stand Nach spannenden Spielen – Jamil Hosh – als Sieger fest.

Im Anschluss wurde bei Grillwürsten und Bier der Ausklang des Turniers und der Start in die Weihnachtspause gefeiert. Spaß und Tischtennis sind halt eng verbunden.

Wünsche eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und ein positives 2017!img_0224

Schreibe einen Kommentar